Bluebee Energiesysteme GmbH



Kontakt:

BlueBee Energiesysteme
Gesellschaft m.b.H.

Altenhofnerstraße 38
4300 St. Valentin

Tel: +43 7435 58612
Fax: -43 7435 52289

Email



Bhutan, ein kleiner Staat im Himalaya gelegen, zeichnet sich durch besonders sorgsamen Umgang mit Umwelt und Bevölkerung aus. Gross National Happiness ist mittlerweile zu einem internationalen Begriff geworden. In Bhutan versucht man das Glück der Bevölkerung ÜBER, vereinfacht gesagt, den Kapitalismus zu stellen.

Dass ist der Grund, warum sich BlueBee in Bhutan engagiert und in diesem Land eine lokale Produktion von Heizpaneelen aufbauen will. Im Moment läuft ein Pilotprojekt.

Im Focus stehen die Schulen des Landes. Noch immer sind die Klassenzimmer unbeheizt und die Kinder müssen in den kalten Wintern in der Schule frieren. Zuletzt hat die lokale Tageszeitung „Künsel“ berichtet dass Kinder in den kalten Wintermonaten Frostbeulen in den Schulräumen bekommen.

Mit der Initiative BLUEBEE GOES BHUTAN SCHOOLS will Bluebee Wärme in die Klassenzimmer bringen. Denn Bildung wird in diesem Himalayastaat sehr groß geschrieben und die Regierung investiert sehr viel in die Ausbildung der jungen Menschen. Noch gibt es kein Heizungssystem in Bhutan das wohlige Wärme in die Klassenzimmer bringen kann, daher leidet in der Kälte auch der Lernerfolg der jungen Schüler.

Die Ausstattung eines Klassenzimmers, wo bis zu 40 Schüler Platz finden, kostet EUR 7.000,00 und gewährleistet wohlige Wärme in den Klassenzimmern für die nächsten 25 Jahre. In diesem Preis inbegriffen ist:

  1. Die Produktion der Paneele in Österreich. Nach erfolgreichem Abschluss des Pilotprojektes können dann die Paneele noch kostengünstiger in Bhutan produziert werden. Dies erhöht auch die Wertschöpfung in Bhutan. Es werden Arbeitsplätze vor Ort geschaffen und es kann die Jugendarbeitslosigkeit dort gemildert werden.
  2. Der Transport im Container nach Bhutan, der Container verbleibt in Bhutan und dient zum Aufbau einer Montageunit.
  3. Die Montage durch ein erfahrenes Team aus Österreich unter der Leitung von Wolfgang Bühringer. Dieses Team wird vor Ort von jungen Arbeitskräften aus Bhutan unterstützt. Damit werden diese jungen Menschen gleichzeitig für ihren künftigen Job in Bhutan ausgebildet und können dann vor Ort auch Reparaturen vornehmen.
  4. Eine Wärmepumpe für die kostengünstige Energieversorgung. Eine Wärmepumpe kann bis zu 4 Klassenzimmer mit Energie versorgen.

Spendenkonto/Donation: IBAN AT96 3502 1000 0007 2975 lautend auf Bhutan Schools

English version

Copyright © 2003 - 2019 BlueBee • Alle Rechte vorbehalten • Web-Templat "Energy" created by Gerhard Obermayr.